Liebe Eltern, Mitglieder, Lehrer und Sponsoren,

der Förderverein der KGS Gieboldehausen heißt Sie herzlich willkommen.

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen um sich zu informieren, wer wir sind, was wir machen und wie Sie uns – und damit die Schüler und die Lehrer der KGS Gieboldehausen – tatkräftig unterstützen können.

Was sind unsere Aufgaben?

Der Förderverein wurde 2011 als gemeinnütziger und eingetragener Verein gegründet. Er hat seitdem unterschiedlichste Anschaffungen für die Entwicklung des Lernangebots übernommen sowie erfolgreich Projekte, die das schulische Leben bereichern und lebendig gestalten unterstützt.

Wir finanzieren dabei die Projekte für die es sonst keine oder nicht ausreichende Finanzmittel geben würde anteilig oder tragen diese komplett. Die Hilfe erfolgt schnell und unbürokratisch. Die bereitgestellten Gelder kommen direkt den Schülerinnen und Schülern unserer Schule zugute.

Was haben wir schon erreicht?

Seit Gründung konnte der Schule die stolze Gesamtsumme von ca. 25.000 Euro zur Verfügung gestellt werden, um u.a. nachfolgende Projekte zu realisieren:

  • Den Erwerb von diversen Materialien zur Ausgestaltung von Unterrichten und Arbeitsgruppen wie z.B. Tablets, USB-Sticks, Werkmaterialien, Nähmaschinen, etc.
  • Die Anschaffung von Sportgeräten für die „Villa Kunterbunt“, Festzeltgarnituren für öffentliche Veranstaltungen, Bänke für den Schulhof und die finanzielle Unterstützung zur Verschönerung der Terrassenanlage sowie die Montage einer Einbauküche.

Wiederkehrende jährliche Investitionen sind:

  • Der Betrieb eines Tafelwasserspenders in der Schulmensa für eine kostenfreie Nutzung durch alle Schüler.
  • Die Mitfinanzierung der „Schulplaner“ zur besseren Organisation des Schulalttags.
  • Die Teilnahme der Schüler an web-basierten Lernprogrammen und Wettbewerben für den Mathematik-, Deutsch- und Fremdsprachenunterricht.
  • Die Unterstützung bei der Durchführung von internationalen Schüleraustauschen, Projektwochen und Sportveranstaltungen, wie z.B. den Sparkassenlauf in Duderstadt und den Berlin-Marathon.

Was sind unsere nächsten Projekte?

Neben den jährlich wiederkehrenden Investitionen planen wir für 2018/2019 den Ausbau des IT- und WLAN-Konzeptes der Schule voranzubringen und den Kauf eines Elektro-Rollers für die Mofa-AG. Weitere Projekte und Maßnahmen sind schon in der Planung.

 

Was benötigen wir zur Umsetzung?

Als gemeinnütziger Verein leben wir von Ihren Beiträgen, Spenden sowie dem Engagement unserer Mitglieder und Sponsoren. Deshalb freuen wir uns sehr, dass neben den ca. 200 Mitgliedern auch mehrere Firmen und andere Sponsoren uns in der Vergangenheit bedacht haben. Damit wir auch weiterhin noch mehr für unsere Schüler tun können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

„Werden auch Sie Mitglied im Förderverein!“ Wir freuen uns auf Sie!

Der Jahresbeitrag einer Mitgliedschaft liegt bei mindestens 12,00 €. Für nur einen Euro pro Monat wirken Sie bei der Realisierung von Projekten, die den Kindern das Lernen erleichtern und den Schulaufenthalt verschönern, aktiv mit. Einen höheren Beitrag sowie Spenden nehmen wir natürlich gerne auf unserem Vereinskonto der Sparkasse Duderstadt entgegen:

IBAN: DE 70260512600000119586

BIC: NOLADE21DUD

Wie kann ich unterstützen und Mitglied werden?

Den Flyer mit der Beitrittserklärung erhalten Sie bei uns, über die Schule oder hier als Download. Drucken Sie einfach die pdf-Datei aus und geben Ihren ausgefüllten Mitgliedsantrag unterschrieben bei uns persönlich bzw. dem Schulsekretariat ab oder senden ihn an nachfolgende Adresse:

Förderverein der KGS Gieboldehausen,

St.-Laurentius-Str. 5-7, 37434 Gieboldehausen

Alternativ scannen Sie den unterschriebenen Mitgliedsantrag ein und senden ihn an:

Info@foerderverein-kgs-gieboldehausen.de

Falls Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns einfach an. Wir bedanken uns bei allen Spendern im Voraus und bei den Mitgliedern für ihr Vertrauen.

 

Im Namen des Vorstands

Dietmar Kerl
(1. Vorsitzender)

PS:

Da wir ein vom Finanzamt Northeim anerkannt, gemeinnütziger Verein sind, können Sie mit Ihrer Spende nicht nur unsere Arbeit unterstützen, sondern auch Ihre Steuerlast mindern. Gerne stellen wir Ihnen hierzu eine „Zuwendungsbestätigung“ aus.

Bei einem Mitgliedsbeitrag oder einer Spende bis zu 200 € reicht es aus, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit der als Download zur Verfügung gestellten „vereinfachte Zuwendungsbestätigung“ dem Finanzamt vorlegen.