Sekundarabschluss Hauptschule nach der 10. Klasse

In allen Fächern, incl. Englisch, muss mindestens die Note 4 erreicht werden. Es bestehen Ausnahmeregelungen:

  • Bei einer 5 wird der Hauptschulabschluss trotzdem erteilt.
  • Wenn in zwei Fächern eine 5 oder in einem Fach eine 6 erteilt wurde, müssen diese Noten mit einer 3 bzw. einer 2 ausgeglichen werden.

Hier entscheidet jedoch die Zeugniskonferenz, ob der Sekundarabschluss Hauptschule erteilt wird.


Sekundarabschluss Realschule nach der 10. Klasse HS

Zunächst gelten die Bedingungen wie zum Sekundarabschluss HS (siehe oben). Zusätzliche Bedingungen sind:

  • Mindestens die Note 4 in einem E-Kurs (früher A-Kurs) in Mathematik oder Englisch.
  • Über alle Fächer hinweg muss der Notendurchschnitt 3,0 sein (die E-Kursnoten werden bei der Durchnittsermittlung um 1 Note besser gerechnet).

Erweiterter Sekundarabschluss Realschule nach der 10. Klasse (auch für HS)

Zunächst gelten die Bedingungen wie zum Sekundarabschluss RS (siehe oben). Zusätzliche Bedingungen sind:

  • Mindestens einmal die Note 2 und einmal die Note 3 in den beiden E-Kursen (früher A-Kurse) in Mathematik und Englisch.
  • Über alle Fächer hinweg muss der Notendurchschnitt 2,0 sein (die E-Kursnoten werden bei der Durchnittsermittlung um 1 Note besser gerechnet).

Die hier zum Download bereitgestellte pdf-Datei informiert Sie über alle Abschlüsse, die im Hauptschulzweig der KGS Gieboldehausen möglich sind, wie die Abschlussprüfungen im Schuljahr 2017/18 ablaufen, wann die Prüfungstermine sind und welche Bedingungen zum Erreichen der jeweiligen Abschlüsse bei den Absolventinnen und Absolventen gegeben sein müssen.

Download: Abschlussprüfungen HS 2018

 

Bei Fragen steht Herr Dr. Böker als Hauptschulzweig-Leiter zur Verfügung. (Stand 18.09.2017)