Besuch aus Kenia

Im November/Dezember besuchten uns 8 Schüler aus Kenia mit ihrem Lehrer Nicholas Nedge. Sie waren alle in Gastfamilien in und um Gieboldehausen untergebracht.

Die Schule hatte ein Programm für den dreiwöchigen Aufenthalt vorbereitet. Es gab es einen Empfang im Rathaus, eine Berlinfahrt, einen Duderstadtbesuch mit Empfang und Imbiss in der Sparkasse…..

Die Eltern der Gastgeber hatten auch mehrere Aktivitäten mit ihren Gästen durchgeführt und sich große Mühe gegeben. Den Schülern hat es nicht nur gut gefallen, sie haben auch daraufhin einen enormen Leistungszuwachs in ihrer kenianischen Schule gezeigt. Kaleb (auf den Fotos mit Ohrenklappenmütze) ist als Sieger in einem Sprachenwettbewerb hervorgegangen und hat daraufhin ein Stipendium vom Goetheinstitut in Deutschland bekommen. Er ist bereits in Deutschland und beginnt sein Studium im Oktober.

Die schulischen Erfolge der Schüler waren derart gewachsen, dass das dortige Ministerium auf das Projekt aufmerksam wurde und beschloss, einen neuen Austausch zu unterstützen. Und da Mädchen bei der Förderung Nachholbedarf haben, ist die benachbarte Mädchenschule in das Projekt einbezogen worden.

Wir erwarten also vom 22.11.14 – 14.12.14 etwa 15 Mädchen und 15 Jungen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Die Gäste können wir jedoch nur aufnehmen, wenn sich genügend Gastfamilien bereit finden, einen Schüler oder eine Schülerin aufzunehmen.

Hier ein kleiner bebilderter Eindruck des letzten Besuchs der Kenianer.

IMG_9843IMG_9840IMG_9834IMG_9830IMG_9825IMG_9824IMG_9818IMG_9809IMG_9813IMG_9799IMG_9776IMG_9709IMG_9665IMG_9664

Abschied:

IMG_9944 IMG_9966 IMG_9971 IMG_9978 IMG_9989 IMG_9992